Freitag

Depends on the sunglasses. Miau.

Truman Capote mit seiner Denker-Brille.  

Also, isch hab da so ne neue Freundin aus Berlin. Wenn man das so sagen kann. Und die Jessica hat mir da mal ein paar wunderschöne Pics von wunderschönen Brillen übermittelt. Was bleibt mir denn da anderes übrig, als euch die gleich mal zu zeigen :)

Und weil wir heuer besonders coolio sind, schlüpfen wir auch mit den unterschiedlichen Formen und Farben in unterschiedliche Rollen.
 
Wir beginnen mit 


der Denker´ oder `die Denkerin´ 
oder international Arty-Boho
machen weiter mit MissMondän 
 oder international MissSwanky
(sophisticated ist schon so abgelutscht)
und enden mit dem NeoHippie
oder international NeoHippie.



Arty-Boho
du bist kreativ, willst oder gehörst einer intellektuellen Randgruppe an, 
bist leidenschaftlich in einer Kunst tätig, egal ob du schreibst, malst, zeichnest 
oder fotografierst, außerdem sorgst du mit deinen ästhetisch-kritischen 
Äußerungen stets für existentialistische Diskussionen, die in einer 
Identitätsfindung enden, betont lässig flanierst du dahin, denn die Gesellschaft 
mit ihrem schnellen Fortschritt hast du nicht nötig und deine 
ursprünglich-künstlerische Ader lebt auf bei einem dieser Stücke:

Bursche in New York. Ich weiß er trägt keine Brille, aber er hat einfach was von einem 30er Jahre Zeitrungsredakteur-Jungspund und könnt gut und gerne eine vertragen. Bild stammt von streethearts.com

Ralph Lauren hat mal wieder ein Super-Teil geschaffen. Hahnentritt + die Form + Horn innen = Habenwill.
Ebenfalls Ralph Lauren

Ein wahrer Style-Icon der Arty-Bohos. oder was sagt ihr?
New Vintage

Jil Sander
Fesche Madame, damit wir auch mal ne weibliche Vertretung haben. Bild von streethearts.com


MissSwanky
du bist weltoffen und versuchst die Stadt mit stiller Eleganz 
zu durchsetzen, deine anmutige Art lässt dir die Herzen zufliegen,  
klug meisterst du die Gefahren, die auf eine Modebewusste wie dich 
lauern und dein scharfer Blick zwingt alle in die Knie, 
nimm eine Sonnenrille und gönn den anderen eine Verschnaufpause ;)

Das ist die Catherine aus Paris. Perfekte Umsetzung des MissSwanky Looks. Foto von Hanneli Mustaparta.

ck Calvin Klein. Man beachte das süße kleine Metallspangenlogo links. Cute.

Dolce & Gabbana. Lass do ma den Tiga raus, Mensch!

Perfektes Teil ebenfalls von Dolce & Gabbana, diesmal aber Gold Edition.

Escada. Überraschend originell mit dem genoppten Metall.

Big Mama. Von John Galliano.

Marc O´Polo.

Miu Miu. Milchiges Weiß. Gaaanz schön.

Wieder Miu Miu. Wundertoll mit Doppelrahmen.

Ralph Lauren macht auf bisserle 50s. Gut so.

* Mein Favorit in dieser Sparte. Von Tom Ford.

Auch Tom Ford. Sonnebrille Tabitha. In seiner neu aufgelegten und mittlerweile typischen Butterfly-Form.

Irgendwie hab ich was für eisgraue Mäntel, große Schritte und große Brillen ürbig. MissSwanky muss nicht unbedingt Pelz tragen, ergab sich bei meiner Bildrecherche so :) Bild von the Satorialist

Und zu guter Letzt

NeoHippie
du bist frei und unabhängig, deine Ideen sind friedvoll und du glaubst 
an die große `Blumenmacht´, dein Wesen sehnt sich nach Farben und 
neuen Wegen miteinander umzugehen, wenn du in den 60s schon nicht dabei 
sein konntest, wünscht du dir jetzt den atmosphärischen Mix aus Licht, Musik 
und Wärme. Lass dich bezaubern von den nächsten Stücken.

Ja, mir ist schon klar, das sie keine echte Hippiemaid ist, aber wer unter 50 ist das denn wirklich? Das Gefühl reicht hier aus.

Michael Kors. Sonnenbrille Santa Monica. Ist amal net so weit weg von San Francisco. (Ursprungsland des Hippietums ;)

Just Cavalli, schön, klares Design, will haben.

Süß mit Afro und stylomatico mit Sonnebrille. Fesches Mädel in New York. Bild stammt von streethearts.com.

Dolce & Gabbana
Mein Gott. So sweet. Die Farbe des Kleides genau auf meine Überschrift abgestimmt. Von The Real Antoher Magazine.


Na da hamma aber jetzan ein richitges Blumestück! Ideal und schon wieder von Dolce & Gabbana. Am Sonnebrillenmarkt sans echt guat, de Buabn.
Ein bisschen verfrühtes Badefeeling hat sich eingeschummelt. Hmm. Von The Real Another Magazine.
Dolce & Gabbana.

Real Hippies. Man nehme sich ein Beispiel. An was, das könnt´s euch selbst überlegen. Muahhaaa.

Micheal Kors. Modell Sicily. Klingt wie Cecily und das errinnert mich an die Serie `Meerjungfrau Marina´, wo diese doofe dunkelhaarige Prinzessin so heißt, die dann den Prinz heiratet. Der Nachgeschmack ist oft bitter.

Jetzt noch ein Schminktipp! Perfekt und dann ne transparente Brille drüber. Howdy, das bringt sicher ein Foto auf ner Streetstyle Seite. Mail me. ich mach ein Foto :)

Alle Brillen sind von http://misterspex.de
und da kann man die schönen Stücke auch kaufen. 
Lohnt sich auf jeden Fall.



Truman Capote Bild von http://www.apartmenttherapy.com/uimages/chicago/truman_capote_by_irving_penn_new_yo.jpg 
Bild vom Hippie-Pärchen (black/white) von: http://bluegirlredstate.typepad.com/photos/uncategorized/hippie_2.jpg
Bild vom Blumenmädchen (black/white) von: http://number-a.com/blog/wp-content/uploads/2010/11/hippie-rainbow-girl.jpg 

Keine Kommentare: